Was gibt's Neues?


28.11.2020

Die große Schwester Anouk beobachtet interessiert die ganze Angelegenheit und quetscht sich auch schon mal in den Welpenkorb. 

28.11.2020

Seit gestern öffnen sich nach und nach die Augen der Welpen und sie versuchen die ersten tapsigen Schritte. Selma ist immer noch sehr besorgt, freut sich aber schon wieder über Reviergänge und sucht sich auch mal ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen außerhalb der Wurfkiste. 

15.11.2020

Der B-Wurf ist gefallen!

Nach unruhiger Nacht zum Sonntag war klar, dass es bald losgehen musste. Am Sonntag um 14.11 Uhr war der erste Welpe gewölft, der nächste kam um 15.30 Uhr. Etwa im Halbstundentakt ging es weiter bis nach 18 Uhr der achte Welpe da war. 

 

Selma hat die Geburt super gemeistert und kümmert sich vorbildlich um die Welpen. 

08.11.2020

Das Bäuchlein wächst und die Wurfkiste steht schon bereit. 

02.11.2020
02.11.2020
Herbstspaziergang
Herbstspaziergang

25.10.202

Der Bauch wächst und Selma geht es gut. 

Sie lässt es etwas ruhiger angehen, hat einen großen Hunger und futtert für zwei...

 

 

 

 

 

12.10.2020

Trächtig oder nicht? Einige Anzeichen deuten darauf hin - wir wollten es jetzt doch gerne genauer wissen. Ein Besuch beim Tierarzt brachte Gewissheit: Selma hat aufgenommen und einige Fruchtblasen waren zu erkennen. In etwa fünf Wochen wird es soweit sein...

12./13.09.2020

Besuch von Selma bei Prinz und Züchter Max Germann in Essen bei Oldenburg. Zwei Deckakte wurden vollzogen - jetzt heißt es abwarten...

Ein großartiger Erfolg für Akela vom Murgbach: nur fünf Wochen nach der HZP hat er die VGP bei Irlbach/Bayern bestanden und wurde erneut Suchensieger! Herzlichen Glückwunsch an die Erstlingsführerin Anna - eine klasse Leistung! 

Akela                                                                    Anouk

HZP am 05.09.2020 bei Kehl

Die monatelange Vorbereitung hat sich ausgezahlt: alle fünf Wurfgeschwister - Aika, Alma, Anouk, Archi und Aiko - die bei der HZP in Kehl angetreten sind, haben sie erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns riesig über diesen tollen Erfolg.

 

Ebenfalls erfolgreich bei der HZP am 06.09. in Pilsting/Bayern war Akela aus diesem Wurf. Wir gratulieren Akela und Anouk vom Murgbach mit ihren Führerinnen Anna und Christine zu ihren Erfolgen als Suchensiegerinnen! 

Von links: Aiko, Aika, Alma, Anouk und Archi.

Am 01. August nahmen wir am Wasserübungstag der KlM Landesgruppe Baden zur Vorbereitung der HZP teil. 

Trotz Corona ging das individuelle Training weiter und - sobald es zulässig war - haben wir uns in kleinen Gruppen zum Training getroffen.

Akela - unser bayrischer Rüde.

März - April 2020

Die VJP musste coronabedingt leider ausfallen und auch einige Übungseinheiten mussten abgesagt werden. 

 

02.01.2020: Happy Birthday 🥳! 
Wir freuen uns über unsere tollen Hunde

und die schönen Begegnungen im vergangenen Jahr. Viel Erfolg für die kommenden Prüfungen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alma

November 

Suche und Übungen mit dem Dummy-Launcher im Revier von „Aiko“. 

Oktober
Zwei Übungseinheiten im Saugatter absolvierten sechs unserer Junghunde; ein tolles Erlebnis für die Hundeführer/innen und Hunde.

Ende September

Übungseinheit am Wasser im Revier von „Alma“ auf den Höhen des Südschwarzwalds.

Juni und Juli

Freudig stürzen sich die Hunde ins angenehm temperierte Wasser, um sich bei dieser Sommerhitze abzukühlen. Alle machen mit! Vor und nach der Übungsstunde ist das ein beliebtes Ritual.

April und Mai

Alle zwei bis drei Wochen treffen sich die Hunde unseres Wurfs mit ihren Führern bei uns im Revier. Jedesmal ist die Freude bei den Vierbeinern riesengroß, die Geschwister zu sehen und mit ihnen zu toben. Im Vordergrund steht jedoch die jagdliche Ausbildung und das gemeinsame Üben. Erfahrungen und Tipps werden ausgetauscht und das gesellige Beisammensein macht allen Spaß! 

13. und 26.03.2019

Wiedersehen macht Freude! Sechs Geschwister mit ihren Herrchen und Frauchen trafen sich zur Welpen-Übungsstunde bei uns im Revier. Vom gemeinschaftlichen Üben profitieren alle...

03. bis 09.03.19

Ein Welpe nach dem anderen verlässt die vertraute Umgebung, um bei den schon ungeduldig wartenden neuen Familien die Welt zu entdecken. Wir wünschen allen neuen Besitzern viel Spaß und Geduld bei der Erziehung der kleinen Rabauken. 

02.03.2019

Rückkehr von einem Ausflug ins Revier. 

27.02.2019

Der Zuchtwart der KlM Landesgruppe Baden, Hartwig Frank, besuchte uns heute, um den Wurf abzunehmen. Die Welpen wurden gründlich untersucht; alle sind kerngesund und zeigen keinerlei Auffälligkeiten. Das Wurfabnahmeprotokoll wurde ausgefertigt und die Formalitäten erledigt. 

 

22.02.2019

Heute war der erste Besuch beim Tierarzt fällig. Mit zwei Transportboxen machten wir uns auf den Weg. Die Welpen wurden untersucht, geimpft und gechippt. Alle neun sind gesund und haben sich prächtig entwickelt. 

12.02.2019 

Die milden Temperaturen am Nachmittag laden zu längeren Aufenthalten im Freien ein. Die Welpen toben sich auf dem "Abenteuer-Spielplatz" im Garten aus.

 

09.02.2019

Eine kurze Autofahrt ins eigene Revier mit einem kleinen Waldspaziergang war für die Kleinen eine aufregende Sache!

06.02.2019

Am vergangenen Wochenende wurden die Welpen zum zweiten Mal entwurmt. Sie gehen nach dem Fressen und Schlafen mal mehr oder weniger freiwillig nach draußen und erledigen (meistens) dort ihr Geschäft. Der Aktionsradius wird immer größer - aber für einen längeren Aufenthalt im Freien ist es im Moment zu kalt.  

29.01.2018

Der Hunger ist immer groß! Die Welpen bekommen jetzt zusätzliche Nahrung. Ganz schnell haben sie begriffen, dass es außer Mamas Milch auch noch andere Leckereien gibt. 

 

Dass die Pfoten im Essen nichts zu suchen haben, muss der eine oder die andere noch lernen... 

29.01.2019

Der Aufenthalt in der Wurfkiste ist den Welpen zwischenzeitlich zu langweilig. Sie halten sich jetzt vor allem auf dem weichen Teppich vor der Kiste mitten des Wohnzimmers auf.

 

In den immer längeren Wachphasen erkunden sie die Umgebung, knabbern an Bruder, Schwester und Mama und beschäftigen sich auch schon mal mit einigen Spielsachen.

 

 

 

 

 

19.01.2019

Heute stand mal wieder das Wiegen aller Welpen an. Alle Welpen legen an Gewicht zu, der stärkste liegt bereits bei 1.000 Gramm. Auch unsere Kleinste nimmt langsam aber stetig zu. Die erste Entwurmung haben wir bei den Welpen und Selma vorgenommen. 

17.01.2019

In den letzten zwei, drei Tagen haben sich die Augen langsam geöffnet und die kleinen Rabauken werden mobil. Erste wackelige Gehversuche enden meist nach einigen Schritten in einem unbeholfenen Umfallen. Die Welpen melden sich auch bereits lautstark, wenn sie auf der Suche nach Milch oder Nähe sind.

12.01.2019

Bei all dem Gewusel ist Selma sehr entspannt und lässt sich nicht durcheinander bringen. Ein Welpe nach dem anderen wird abgeleckt und "gewickelt".

Sie genießt auch schon mal die freie Zeit, wenn die Kleinen schlafen und sie wieder längere Touren draußen unternehmen kann. 

10.01.2019

Selma ist eine geduldige und besorgte Mutter. Sie vertilgt Unmengen an Futter - neun Welpen müssen ernährt werden. Alle Welpen legen an Gewicht zu.

08.01.2018

Fünf Hündinnen und vier Rüden!


03.01.2019

Um 23.32 Uhr war Welpe Nr. 9 gewölft. Gegen Morgen war klar, dass alle Welpen da sind. Selma hat instinktsicher alles super gemeistert, die Kleinen sind aufgeweckt und "kämpfen" um die beste Zitze.

 

 

 

 

02.01.2019

Gestern Abend fing Selma zu hecheln an und begann mit dem Nestbau. Die Geburtsvorbereitung zog sich die ganze Nacht und den ganzen heutigen Tag hin.

Um 19.22 Uhr wurde der erste Welpe gewölft. Um 21.40 Uhr war Nr. 7 in der Wurfkiste. Selma macht es souverän, die Kleinen sind bereits am Säugen.

 

Weitere aktuelle Bilder findet Ihr auf Instagram.

28.12.2018

Heute waren wir in der Tierklinik zur Röntgenuntersuchung. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, viele! Es wimmelt nur so...

Wir freuen uns auf eine große Bande!

18.12.2018

Das Bäuchlein wächst... 

11.12.2018

Die Wurfkiste ist fertig! Mit Selmas Matratze ausgestattet, fühlt sie sich gleich richtig wohl. Danke an unsere Freunde Sepp und Hasi für das erste tolle Heim unserer künftigen Welpen :-)

09.12.2018

Selmas Körperbau wird kräftiger und das Bäuchlein rundet sich langsam. Sie hat einen sehr guten Appetit und lässt es schon etwas ruhiger angehen. 

 

28.11.2018

Gespannt fuhren wir heute in die Tierklinik zur Ultraschalluntersuchung. Das Ergebnis war..... positiv! Wir bekommen Welpen! Man konnte einige Fruchtblasen erkennen, eine genauere Aussage wollte der Tierarzt nicht abgeben. Die Tragezeit beträgt um die 63 Tage, wir gehen davon aus, dass die Welpen in den ersten Tagen des neuen Jahres gewölft werden. 

 

22.11.2018

Ende November werden wir eine Ultraschall-Untersuchung beim Tierarzt einplanen, um Gewissheit über Selmas Zustand zu erhalten.

 

17.11.2018

Bei der herbstlichen Drückjagd wurde Selma vom Stand aus geschnallt, zuhause bleiben war keine Option für die passionierte Jagdhündin.

 

03.11.2018

Der Besuch im bayrischen Wald war - soweit wir das jetzt schon beurteilen können - erfolgreich! Zwei Deckakte konnten vollzogen werden. Wir sind gespannt, ob Selma aufgenommen hat...

 

01.11.2018

Fahrt zum Zwinger vom Arberwald!

 

Ende Oktober 2018

Seit einigen Tagen ist Selma läufig. Am 25., 27. und 30.10. haben wir beim Tierarzt eine Progesteronbestimmung durchführen lassen, um den optimalen Deckzeitpunkt bestimmen zu können.